Eine Orgel für den Musikunterricht

Im Juni 2018 konnte dank grosszügiger Hilfe der reformierten Kirchgemeinde Stammheim und des Alters- und Pflegezentrums Stammertal eine für den Musikunterricht perfekt geeignete Orgel des Orgelbauers Erwin Erni aus Stans gemietet und in der Aula des Alters- und Pflegezentrums für die Unterrichtszwecke der Musikschule Andelfingen zur Verfügung gestellt werden. Eine Testphase verlief sehr erfolgreich, das Instrument bewährt sich. Ebenfalls bewährt sich der Ort, nahe der Bushaltestelle «Oberstammheim, Post».

Nun soll die Nutzung des Instrumentes langfristig sichergestellt werden. Zunächst wird es noch optimaler genutzt und wurde deshalb in die ebenfalls ganz nahe an der Bushaltestelle
«Oberstammheim, Post» gelegene katholische Kirche umplatziert. Umzug der Orgel

Seitens des Orgelbauers liegt eine äusserst günstige Offerte für den Kauf der Orgel für rund CHF 50‘000.00 vor. Das Instrument wurde im Jahr 2004 erbaut und hat einen Neuwert von rund CHF 130‘000.00. Im Juni 2018 wurde es anlässlich des Mietantritts gründlich überholt und befindet sich in neuwertigem Zustand. Hören Sie hier einige Klangbeispiele, aufgenommen unmittelbar nach dem Umzug der Orgel in die katholische Kirche.

Die katholische Kirche hat die Absicht, das Instrument zu erwerben und der Musikschule Andelfingen langfristig kostenfrei für den Unterricht zur Verfügung zu stellen, sofern es gelingt, rund 1/3 des Kaufpreises durch Spenden zu realisieren. Zusammen mit den Transport-/Installations- und Intonationsaufwendungen setzt sich der Verein ein Spendenziel von CHF 20‘000.00.

Aktueller Spendenstand:

CHF 14'470 / 20'000

Helfen auch Sie mit, dass der Kauf der Orgel gelingt und damit die langfristige Nutzung dieses Instrumentes für den Musikunterricht sichergestellt ist. Spenden für diese Orgel können mit dem Vermerk „Orgel für den Musikunterricht“ einbezahlt werden an:

Bankverbindung: Leihkasse Stammheim, 8477 Oberstammheim
IBAN CH64 0687 5700 0292 1267 8
lautend auf: Verein zur Förderung von Orgeln und Orgelunterricht
im Zürcher Weinland, 8477 Oberstammheim

Auf Anfrage via Kontaktformular stellen wir selbstverständlich auch gerne Einzahlungsscheine für Posteinzahlungen zur Verfügung.

Wir danken allen, die mithelfen, die Zukunft dieser Orgel als Unterrichtsinstrument zu sichern ganz herzlich! Es wird damit gleichzeitig ein wesentlicher Beitrag zur Förderung des dringend nötigen Nachwuchses im Bereich der Orgelspielerinnen und Orgelspieler geleistet!

Oberstammheim, im Dezember 2018

Die Vorstandsmitglieder: Martina Brunner, Walter Knöpfel und Ronny Moser